Autorenschaft

f
1. nur Sg.: jemandes Autorenschaft s.o.’s authorship
2. (Gesamtheit der Autoren) body of authors
* * *
Autorenschaft f
1. nur sg:
jemandes Autorenschaft sb’s authorship
2. (Gesamtheit der Autoren) body of authors

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Autorenschaft — Ein Autor (lat.: auctor; Urheber, Schöpfer, Förderer, Veranlasser) ist der Verfasser oder geistige Urheber eines Werkes. Dabei handelt es sich meist um Werke der Literatur im weitesten Sinn (Schriftsteller, Fachbuch , Lehrbuch , Sachbuch ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Carel Fabritius — (* vor dem 27. Februar 1622 in Midden Beemster; † 12. Oktober 1654 in Delft; eigentlich Carel Pietersz Fabritius) war ein niederländischer Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Stil 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Piers Plowman — Piers Plowman, Faksimile, Bodleian Library, 1913 Piers Plowman (verf. ca. 1360 bis 1399), auch bekannt als Visio Willelmi de Petro Ploughman ( Williams Vision von Piers dem Pflüger ), ist der Titel einer mittelenglischen allegorischen Erzählung… …   Deutsch Wikipedia

  • Teleny — ist ein Roman, der 1893 anonym in einer Auflage von nur 200 Exemplaren in London erschien. 1895 folgte eine zweite, ebenfalls anonyme Auflage. Der Roman wird Oscar Wilde (1854 1900) zugeschrieben, dessen Autorenschaft gilt aber nicht als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenautorschaft — Mit Ehrenautorschaft (englisch honorary authorship, guest authorship oder gift authorship) bezeichnet man die Nennung einer Person als Autor, ohne dass diese einen nennenswerten Beitrag zu der Veröffentlichung beigetragen hat. Meist betrifft es… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontroversen um die Bibel — gibt es seit der Antike. Fundamentale Kritik an der Glaubwürdigkeit biblischer Aussagen haben schon im 2. Jahrhundert n. Chr. der Platoniker Kelsos und im 3. Jahrhundert der Neuplatoniker Porphyrios geübt, worauf Kirchenväter mit eingehenden …   Deutsch Wikipedia

  • Kybalion — französische Ausgabe des Kybalion (1908) Das Kybalion ist ein unter Esoterikern und Okkultisten populäres Buch, welches erstmals auf englisch im Dezember 1908 in Chicago veröffentlicht wurde. Das Werk beinhaltet sieben „hermetische Prinzipien“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Star Trek: Fan Fiction und Parodien — Fan Fiction und Parodien zum Star Trek Franchise sind entweder unkommerzielle Veröffentlichungen durch Amateure, oder profitorientierte Persiflagen, beziehungsweise Hommagen. Die durch die Star Trek Fangemeinde veröffentlichte Literatur ist von… …   Deutsch Wikipedia

  • Star Trek Fan Fiction — Fan Fiction und Parodien zum Star Trek Franchise sind entweder unkommerzielle Veröffentlichungen durch Amateure, oder profitorientierte Persiflagen, beziehungsweise Hommagen. Die durch die Star Trek Fangemeinde veröffentlichte Literatur ist von… …   Deutsch Wikipedia

  • Star Trek Parodien — Fan Fiction und Parodien zum Star Trek Franchise sind entweder unkommerzielle Veröffentlichungen durch Amateure, oder profitorientierte Persiflagen, beziehungsweise Hommagen. Die durch die Star Trek Fangemeinde veröffentlichte Literatur ist von… …   Deutsch Wikipedia

  • Tre giorni — son che Nina (gängige verkürzende Alternativtitel sind Tre giorni oder schlicht Nina) ist eine der berühmtesten Arien der neapolitanischen Barockoper. Im Unterschied zu den weitaus meisten übrigen Stücken dieses Genres blieb das vermutlich um… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.